Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Physiotherapiepraxis Stuckmann

Stapenhorststraße 42 a
33615 Bielefeld

Telefon: 0521 38462061
E-Mail:

Mo. - Do.: 08:00 - 20:30 Uhr
Fr.: 08:00 - 16:00 Uhr

Die Bobath-Therapie nach neurologischen Ausfällen

Die Bobath-Therapie betrachtet jeden Menschen mit einer Schädigung des Nervensystems individuell und ganzheitlich. Das Konzept wurde 1943 von der Physiotherapeutin Erna Bobath und ihrem Ehemann Karel Bobath zur Behandlung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen, insbesondere von Patienten mit einer halbseitigen Lähmung nach einem Schlaganfall entwickelt.

Im Unterschied zu den meisten anderen physiotherapeutischen Konzepten gibt es bei der Bobath-Therapie keine standardisierten Vorgaben und Übungen. Stattdessen gehen wir bei jedem Patienten gezielt auf seine Fähigkeiten sowie Beeinträchtigungen ein. Durch unsere Behandlungstechniken bauen wir Bewegungsabläufe auf, die den Alltag erleichtern und somit wieder ein Teil der gewohnten Selbstständigkeit und Lebensqualität zurückgeben.

Wann ist die Bobath-Therapie sinnvoll?

Die Bobath-Therapie dürfen nur Physiotherapeuten mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation ausüben. Bei folgenden Krankheitsbildern kann das Konzept im Rahmen der Rehabilitation Erfolge erzielen:

  • Schlaganfall
  • Schädelhirntrauma
  • Hirnblutung
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • und weiteren neurologischen Störungen

Unser Praxisteam berät Sie gerne ausführlich zur Bobath-Therapie und deren Anwendungsgebieten.

Das Nervensystem hat die Fähigkeit, ein Leben lang zu lernen. Nach einer Schädigung ermöglicht es die Plastizität des Gehirns, neue Kapazitäten zu aktivieren. In meiner Physiotherapiepraxis in Bielefeld unterstütze ich Sie bei ihrem individuellen Lernprozess. Gleichzeitig sorge ich mit der Bobath-Therapie vorbeugend dafür, dass Folgeschäden wie Gelenkbeschwerden und Schmerzen nicht eintreten.

Der Patient im Mittelpunkt der Bobath-Therapie

Ihre Bedürfnisse, die sich aus dem bisherigen Leben, dem sozialen Umfeld und den Interessen ergeben, stehen in unserer Physiotherapiepraxis im Mittelpunkt aller therapeutischen Maßnahmen. Insofern ist das Ziel der von uns angewandten Bobath-Therapie, dass Sie wieder Lebensqualität in einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Alltag erlangen. Ferner Folgeschäden wie Gelenkeinschränkungen und Schmerzen möglichst zu verhindern.

Ihr persönlicher Lernweg soll Ihnen wieder eine aktive Teilhabe am Leben ermöglichen. Deshalb stehen wir für Sie bereits ab dem ersten Tag nach einem Schlaganfall mit einem in der Bobath-Therapie geschulten Team zur Verfügung. Berufsübergreifend arbeiten wir mit anderen behandelnden Berufsgruppen zusammen. Möchten Sie mehr über die Bobath-Therapie erfahren? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zum Seitenanfang